COBI.Bike Datenschutzhinweise

Wir, die COBI.Bike GmbH (nachfolgend COBI.Bike; Weitere Informationen im Impressum abrufbar) sind Anbieter der hiesige Webseite https://cobi.bike sowie des Webshops https://get.cobi.bike (Art. 13 Abs. 1 DSGVO). Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Daten-schutzerklärung. 

Wenn Sie unseren Webauftritt https://cobi.bike besuchen oder unsere Webshop nutzen,werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.  

Wir erheben, speichern und verwenden die auf Ihre Person bezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke und im notwendigen Umfang, Ihnen die Features unseres Webauftrittes wie auch unserer App zur Verfügung zu stellen.  

 

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten 

1.1. Personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet COBI.Bike ausschließlich zu den Zwecken:  

  • des zur Verfügung Stellens der Funktionen unseres Webauftrittes https://cobi.bike
  • Der Nutzung des Webshops https://get.cobi.bike

wie im Folgenden beschrieben.

1.2. Der Zweck der Erhebung und Verarbeitung dieser Daten besteht zusammengefasst darin, auf der Homepage uns und unsere Produkte vorzustellen und unsere Produkte über den Webshop zu verkaufen.  

 

2. Datenkategorien und Zweckbindung

2.1. Nutzerbezogene Stammdaten 

Die folgenden personenbezogenen Daten erhebt, speichert und verarbeitet COBI.Bike dann, wenn Sie unseren Webauftritt besuchen oder in unserem Webshop einkaufen. Im Rahmen einer Bestellung erfragt COBI.Bike von Ihnen zunächst grundsätzlich verschiedene personenbezogene Daten („Nutzerbezogene Bestandsdaten“): u.a.  

  • Vorname / Nachname
  • Lieferadresse
  • Mailadresse
  • Telefonnummer

Diese Bestandsdaten benötigt COBI.Bike um Ihnen unser Produkte zu verkaufen und Ihnen zu übersenden. Zum anderen sind die nutzerbezogenen Bestandsdaten erforderlich, um die Nutzungsvereinbarung und etwaige weitere Vereinbarungen über die Nutzung weiterer Services erfüllen zu können.

Ihre nutzerbezogenen Bestandsdaten bewahrt COBI.Bike solange auf, wie dies zur Zweckerreichung und zur Erfüllung gegebenenfalls darüber hinaus gehender gesetzlich verpflichtender Aufbewahrungspflichten erforderlich ist, hiernach werden die personenbezogenen Daten von COBI.Bike aus dem System gelöscht.

2.2. Nutzerbezogene Nutzerdaten  

Weiterhin erheben wir Nutzungsdaten, wie z.B. bei Nutzung unseres Webshops.

2.3. Datenerhebung bei Webseitenbesuch ohne Eingabe 

Verschiedene Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Diese Daten führen wir nicht mit auf Ihre Person bezogenen Daten zusammen. Die Daten bleiben für uns technische Daten ohne Personenbezug.

2.4 Datenerhebung bei Nutzung unseres Kontaktformulars  

Daten werden weiterhin dadurch erhoben, dass Sie unser Kontaktformular nutzen. Diese Datenerhebung erfolgt dann aufgrund ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) bzw. hinsichtlich der Pflichtfelder für die vorvertragliche Kontaktierung oder die Bereitstellung der gewünschten Informationen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Wir benutzen zur Bearbeitung von Kundenanfragen per Kontaktformular in unserem berechtigten Interesse den Dienst von Typeform (TYPEFORM S.L., Passatge de la Pau 10 Bis, 1–2, Spain) ein. Mehr über die Datenschutzbestimmungen von TYPEFORM erfahren Sie hier: https://admin.typeform.com/to/dwk6gt. Nach der Nutzung des Kontaktformulars erheben, verarbeiten und nutzen wir ihre in die Formulare eingegebenen personenbezogenen Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich sind (Bestandsdaten).

Nutzungsdaten, wie die Eingaben erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen. Die Nutzung der Bestands und Nutzungsdaten erfolgt auf Grundlage zur Erfüllung unseres Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Daten, deren Angabe im Kontaktformular oder an anderer Stelle freiwillig ist, werden als solche gekennzeichnet. Diese Datenerhebung erfolgt dann aufgrund ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO.

 

3. Widerruf  

3.1. Sie können Ihre Einwilligung zu den oben beschriebenen Erhebungen und Verarbeitungen von Daten, die Sie COBI.Bike im Rahmen einer Einwilligung gegeben haben, selbstverständlich jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Der Widerruf kann per E-Mail an privacy@cobi.bike gerichtet werden. Der Widerruf hat zur Folge, dass Sie die entsprechenden Services, für die diese Daten erforderlich sind, nicht mehr nutzen können.. 

3.2. Nicht mehr benötigte personenbezogene Daten werden von COBI.Bike unverzüglich gelöscht, frühestens jedoch nach der gesetzlichen Aufbewahrungsdauer/-frist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die personenbezogenen Daten, die COBI.Bike zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte benötigt sowie Daten, die COBI.Bike nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren muss.  

 

4. Verwendung von Cookies 

4.1. COBI.Bike verwendet Cookies, um Präferenzen der Nutzer der App und Webseite entsprechend optimal gestalten zu können.

4.2. Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie die App nutzen. Sie können die Cookies auf Ihren Geräten jederzeit wieder löschen. Dies kann allerdings dazu führen, dass Ihnen einzelne Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

4.3. Der Einsatz von Cookies ermöglicht es COBI.Bike zunächst, den Nutzer zu erkennen, wenn er als Kunde die COBI.Bike App nutzt. Darüber hinaus kann COBI.Bike durch die Cookies das Funktionalitäten optimal nach den individuellen Bedürfnissen anpassen.

4.4. Außerdem verwendet COBI.Bike Cookies, um die statistische Häufigkeit der Aufrufe der verschiedenen Seiten der COBI.Bike App sowie die allgemeine Navigation aufzuzeichnen und ggf. um pseudonymisierte Profile zu erstellen.

 

5. Verwendung des Webanalyse-Tools Google Analytics 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert haben, wird die Ihrem Computer zur maßgeblichen Zeit zugeordnete IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Infor-mationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google oder unseren Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; die leichte Bedienbarkeit dieser Website kann jedoch darunter leiden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Weitere Informationen über den von Google praktizierten Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

6. Verwendung des Webanalysetools Hotjar 

Diese Webseite nutzt Hotjar, ein Webanalysedienst des Anbieters Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta. Hotjar zeichnet Interaktionen von zufällig ausgewählten Besuchern unserer Webseite anonymisiert auf. So entsteht ein Protokoll von z.B. Mausbewegungen und -Klicks mit dem Ziel, Verbesserungsmöglichkeiten unseres Angebots zu ermitteln. Außerdem werden mittels Hotjar Informationen zum Betriebssystem, Browser, eingehende und ausgehende Verweise (Links), geografische Herkunft, sowie anderen anonymisierte Daten zu statistischen Zwecken ausgewertet. Die erfassten Informationen sind nicht personenbezogen, werden von der Hotjar Ltd. gespeichert und nicht an sonstige Dritte weitergegeben. Ergänzende Informationen zu Hotjar finden Sie unter: https://www.hotjar.com/privacy. Wenn Sie eine Websiteanalyse mittels Hotjar nicht wünschen, können Sie diese durch das Setzen eines DoNotTrack-Headers in Ihrem Browser deaktivieren (opt-out): https://www.hotjar.com/opt-out. 

 

7. Verwendung des Webanalysetools My Fonts 

Diese Webseite verwendet zur Darstellung unter anderem Schriftarten, die von der Firma MyFonts Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA bereitgestellt werden. Durch diese Einbindung werden beim Aufruf der Website auch Daten von einem Server der Firma MyFonts abgerufen, womit dieser Server und damit auch MyFonts zumindest Kenntnis von Ihrer IP-Adresse erlangt. Ohne Ihre IP-Adresse könnte der Server von MyFonts die keine Schriftartdateien an Ihren Browser senden. 

Außerdem erfährt MyFonts in der Regel auch, dass Sie die Schriftart über unsere Website aufgerufen haben sowie einige technische Angaben über Ihren Browser. Auch wenn der Anbieter, also MyFonts, die übermittelten Informationen, insbesondere die IP-Adresse nur zur Auslieferung der abgerufenen Inhalte benötigt, entzieht es sich unserer Kenntnis und unserem Einfluss, ob und inwieweit MyFonts diese Informationen auch statistisch auswertet oder speichert. In jedem Fall enthält unsere Website auch einen Besucherzähler von MyFonts, mit dem die Anzahl der Besucher unserer Website erfasst wird. Zur Verwendung dieses Besucherzählers sind wir im Rahmen der Nutzung der Schriftarten rechtlich verpflichtet. 

 

8. Verwendung von Facebook Pixel  

Diese Webseite nutzt Facebook-Pixel, ein Webanalysedienst. des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt. 

Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Angebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Sofern wir Daten zu Abgleichzwecken an Facebook übermitteln sollten, werden diese lokal in auf dem Browser verschlüsselt und erst dann an Facebook über eine gesicherte https-Verbindung gesendet. Dies erfolgt alleine mit dem Zweck, einen Abgleich mit den gleichermaßen durch Facebook verschlüsselten Daten herzustellen. 

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616. 

Um einer Verwendung des Facebook Pixels zu widersprechen, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tabs=ads  

Weitere Widerspruchsmöglichkeiten bieten: 

https://www.aboutads.com/choices oder die EU-Seite  

https://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ 

 

9. Newsletter  

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit Ihrer Einwilligung. Generell enthalten unsere Newsletter Informationen über Ihr COBI.Bike Gerät oder Ihre COBI.Bike App. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert. Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, ein Dienst der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ (Auftragsverarbeitungsvertrag im Sinne des Art. 28 DSGVO) abgeschlossen. 

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen ausschließlich zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen. https://mailchimp.com/legal/privacy/ 

 

10. Verwendung von externen Links 

Auf unserer Webseite oder in der COBI.Bike App können Links zu Websites Dritter enthalten. Nach Anklicken des Links hat COBI.Bike keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung, etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da wir keinen Einfluss auf diese Dritten haben.  

 

11. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte 

Grundsätzlich entscheiden Sie als Nutzer durch Erteilung einer uns gegenüber ausdrücklich erklärten Einwilligung selbst, welche personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden. Die Angabe der personenbezogenen Daten, die an Dritte weitergegeben werden, erfolgt auf freiwilliger Basis. 

In Ausnahme zu obigem Grundsatz können personenbezogene Daten der Nutzer von uns nur dann an Dritte weitergegeben werden, wenn und soweit COBI.Bike gesetzlich dazu verpflichtet ist, oder es zur Durchsetzung der Rechte und Forderungen von COBI.Bike erforderlich sein sollte. 

Ohne eine Einwilligung werden wir die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben.  

 

12. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten 

Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die Kenntnis der personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, die Einwilligung widerrufen wurde oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. 

Daten, die für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich sind oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, sind davon während der Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder darüber hinaus, soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte und Forderungen erforderlich ist, nicht berührt.  

 

13. Sicherheit Ihrer Daten  

COBI.Bike trifft alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten und die durch uns verwalteten personenbezogenen Daten insbesondere vor den Risiken der unbeabsichtigten oder unrechtmäßigen Vernichtung, Manipulation, Verlust, Veränderung oder unbefugter Offenlegung bzw. unbefugtem Zugriff zu schützen. Wir nutzen Sicherheitsschutzmaßnahmen wie HTTPS, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. 

 

14. Ihre Rechte als Nutzer 

14.1. Auskunft, Berichtigung, Sperrung Löschung  

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten ( Art. 13 Abs. 2 b DSGVO). Sie haben weiterhin das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen (Art. 13 Abs. 2 b DSGVO).

14.2. Widerruf und Beschwerde  

Weiterhin können sie bei Angaben die aufgrund ihrer Einwilligung erhoben werden diese Einwilligung jederzeit widerrufen (Art. 13 Abs. 2 b DSGVO). Zuletzt steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, dem hessischen Datenschutzbeauftragten zu (Art. 13 Abs. 2 d DSGVO).

14.3. Datenportabilität 

Sie haben das Recht, Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermittelt zu erhalten bzw. - soweit technisch machbar - zu verlangen, dass die Daten einem Dritten übermittelt werden.

 

15. Änderungen dieser Datenschutzerklärung 

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich ist. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unseres Datenschutzhinweises. 

 

16. Kontakt 

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte, Meldung von Datenschutzvorfällen sowie für Anregungen und Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten empfehlen wir, dass Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden: privacy@cobi.bike 

 

Stand: April 2018

Get your COBI.Bike now